Spritztour mit Papas Auto endete vor der Hauswand

Joachimstraße

DORTMUND Die Spritztour mit Papas Auto durch Dortmund endete am Sonntag (25.10.), gegen 2.40 Uhr, für den 15-jährigen Sohn, vor der Hauswand eines Mehrfamilienhauses an der Joachimstraße.

26.10.2009, 11:35 Uhr / Lesedauer: 1 min

  • Bei der Spritztour entstand ein geschätzter Gesamtschaden von 11.000 Euro.
Lesen Sie jetzt