Stau auf der B236 zwischen Westfalendamm und Wambel - das war der Grund

B236

Zwischen Westfalendamm und Wambel staute sich gegen Abend der Verkehr auf der B236 Richtung Lünen. Hier erfahren Sie, was dahinter steckte.

Dortmund

, 17.07.2019, 19:03 Uhr / Lesedauer: 1 min
Stau auf der B236 zwischen Westfalendamm und Wambel - das war der Grund

© picture alliance/dpa

Durch einen Unfall ist ein Lkw am Mittwochabend in einen Straßengraben gerutscht. Das teilt die Polizei der Redaktion auf Nachfrage mit. Verletzt wurde niemand, doch die Räumungsarbeiten dauerten an, weshalb es zwischenzeitlich zu einer Vollsperrung kam. Betroffen war der Fahrtstreifen Richtung Lünen zwischen Wambel und Westfalendamm.

Offenbar hatte der Lkw Kies geladen, der sich durch den Unfall auf der Straße verteilt hat. Die Polizei sperrte den Unfallbereich ab, wodurch sich der Verkehr staute.

Nachdem gegen 19.30 Uhr zunächst der linke Fahrstreifen freigegeben werden konnte, wurde die Sperrung um circa 20.30 Uhr aufgehoben.

Lesen Sie jetzt