„Sticht der zu - oder schießt die Polizei?“ – Neue Details zu Todesschüssen auf Mouhamed D. (16)

Redakteur
Bei einem Einsatz in der Dortmunder Nordstadt hat die Polizei auf einen 16-Jährigen geschossen. Der Jugendliche ist im Krankenhaus gestorben.
Bei einem Einsatz in der Dortmunder Nordstadt hat die Polizei auf einen 16-Jährigen geschossen. Der Jugendliche ist im Krankenhaus gestorben. © Lukas Wittland
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Nach Polizei-Schüssen auf 16-Jährigen Verteidigung „fast unmöglich“: Wie gefährlich ist ein Messerangriff, Herr Dimi?

Demo nach tödlichen Schüssen Polizist Torsten Seiler: „Einzelne Personen versuchen Stimmung zu machen“

Kritik an Dortmunder Polizei „Ich würde niemals die Polizei rufen – das sage ich auch meiner Tochter“

Innenminister Herbert Reul nennt Details zum Einsatzgeschehen

Taser wurde laut Herbert Reul zweimal eingesetzt

Staatsanwaltschaft kommentiert neue Schilderungen des Ablaufs nicht

Polizeipräsident Gregor Lange wirbt um Vertrauen in die Polizei