Stiftung „ProFiliis“ unterstützt Nachwuchsarbeit der Handballabteilung beim ASC 09

ASC 09 Dortmund

Die Nachwuchshandballer des ASC feiern seit Jahren große Erfolge - unter anderem bei der Stadtmeisterschaft. Viel Engagement steckt dahinter. Das wurde jetzt mit einer Spende belohnt.

Aplerbeck

, 15.03.2019, 15:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Für die Nachwuchsarbeit bekamen die ASC-Handballer einen symbolischen Scheck überreicht.

Für die Nachwuchsarbeit bekamen die ASC-Handballer einen symbolischen Scheck überreicht. © Frank Fligge

3100 Euro sind für eine Abteilung schon eine Menge Geld. Über diese stolze Summe dürfen sich jetzt die Handballer des ASC 09 freuen. Die Stiftung „ProFillis“ (Stiftung zur Förderung von Kindern und Jugendlichen) hatte schon im vergangenen Jahr versprochen, die ASC-Jugendarbeit finanziell zu unterstützen. Jetzt wurde Wort gehalten.

Thomas Schieferstein, Vorsitzender der Stiftung, schaute zur offiziellen Übergabe in der Sporthalle Brackel 2 vorbei, als die männliche C- und D-Jugend gerade ihr Training beendeten und die weibliche A- und B-Jugend mit ihrer Einheit begannen.

Auch ein riesieger Lego-Baustein war mit im Gepäck

„Kinder und Jugendliche an den Sport und über den Sport wiederum an eigenes soziales Engagement und das Ehrenamt heranzuführen, ist uns besonders wichtig“, sagt Handball-Abteilungsleiter Frank Fligge. „Deshalb haben wir diese Ziele auch in unserem Leitbild formuliert und festgeschrieben.“

Fligge durfte sich neben dem symbolischen Scheck, den Schieferstein im Gepäck hatte, auch über einen Satz „Leibchen“ für den Trainings- und Spielbetrieb sowie einen überdimensionalen Lego-Baustein für die ASC 09-Handball-Spendenwand freuen.

„Bei der Förderung von Kindern und Jugendlichen liegt uns als Stiftung auch die Förderung im Bereich Sport sehr am Herzen“, sagte Thomas Schieferstein.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt