Straßenräuber gefasst

Westholz

SCHARNHORST Ein 19-Jähriger wurde am 17. Oktober überfallen und ausgeraubt. Die Polizei hat die zwei Straßenräuber inzwischen gefasst.

19.10.2009, 16:16 Uhr / Lesedauer: 1 min

Am 17. Oktober kam es in Scharnhorst auf der Straße Westholz zu einem Straßenraub. Als das 19-jährige Opfer auf der Straße Westholz  unterwegs war, wurde er von zwei jungen Männern angesprochen. Zunächst fragte das Duo nach einer Zigarette. Als der 19-Jährige dies verneinte, entriss ihm einer der Täter den Rucksack. Anschließend flüchteten sie mit der Beute in Richtung Buschei.

  Wenig später entdeckte die Polizei die beiden jungen Männer auf der Straße Buschei und nahm sie vorläufig fest. Der Rucksack befand sich immer noch in ihrem Besitz.  Die zwei 18 und 20 Jahre alten Räuber haben die Tat zugegeben. Nach Ende der polizeilichen Maßnahmen wurden sie jedoch mangels Haftgründe wieder entlassen.

Lesen Sie jetzt