Was Sie am Donnerstag in Dortmund wissen müssen: erneuter Corona Lockdown und seine Folgen

Dortmund kompakt

Der Bund hat strikte Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus angekündigt. Davon sind etliche Unternehmen in Dortmund betroffen. Außerdem: Anwohner weigern sich bei einer Evakuierung.

Dortmund

, 29.10.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Sport und Freizeitstätten bleiben im nächsten Monat geschlossen.

Sport und Freizeitstätten bleiben im nächsten Monat geschlossen. © Andreas Leistner

Das wird heute in Dortmund wichtig:

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Frisch und wechselhaft: Der Morgen startet kühl mit Regenschauern. Zum Mittag hin wird es etwas freundlicher und die Sonne kommt zum Vorschein. Die Temperatur steigt auf maximal 12 Grad. Am Abend zeiht sich der Himmel jedoch wieder zu und es gibt Regen.

Hier wird geblitzt:

Am Zitter, Berliner Straße, Bockenfelder Straße, Briefsweg, Gleiwitzstraße, Gotthelfstraße, Grüningsweg, Gudrunstraße, Hallesche Straße, Hamburger Straße, Hohe Straße, Hoher Wall, Klönnestraße, Lehnertweg, Nederhoffstraße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt