Taschendiebe stehlen Geldbörse im Team

Festnahme in der Innenstadt

Taschendiebe als Teamspieler: Vier Männer haben in der Nacht von Freitag auf Samstag einen 26-jährigen Mann umringt und ihm dabei die Geldbörse gestohlen. Die Diebe waren auf Beutezug in der Innenstadt unterwegs, Beamte der Polizei konnten die Tat beobachten.

DORTMUND

17.11.2014, 18:01 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Gruppe fasste den Mann laut Angaben der Polizei immer wieder an. Es kam zu einem Handgemenge, bei dem dem Mann die Geldbörse gestohlen wurde. Dann flohen die vier Männer. Einer von ihnen warf dabei die Geldbörse weg. Die Polizei konnte die Täter im Alter von 16 bis 21 Jahren an der Ecke Ritterstraße / Rheinische Straße vorläufig festnehmen. Das Opfer erhielt seine Geldbörse zurück, die vier Tatverdächtigen aus Dortmund musste nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen aus dem Polizeigewahrsam entlassen werden.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt