Termine am Dienstag, 10. März 2009

von Ruhr Nachrichten

, 09.03.2009, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min
Termine am Dienstag, 10. März 2009

"Josef und Maria" im Studio.

Schauspielhaus Tel. 502 72 22, Hiltropwall, 19.30 Uhr: Kommt ein Mann zur Welt.Studio Tel. 502 72 22, Hiltropwall, 20 Uhr: Josef und Maria.

Schauspielhaus Tel. 502 72 22, Hiltropwall, 19.30 Uhr: Kommt ein Mann zur Welt.Studio Tel. 502 72 22, Hiltropwall, 20 Uhr: Josef und Maria.

Westfalenhallen

Halle 2 20 Uhr: Howard Shore`s Herr der Ringe.

Und sonst

Stendel Kreuzstraße 8, 20 Uhr: Wet Your Whistle – Songs & Tunes from Ireland and Scotland.

Ausstellungen

Museum für Kunst und Kulturgeschichte Hansastraße 3, Di-So 10-18, Do 10-20 Uhr: Fliegender Teppich (bis 7.6.)

Museum am Ostwall Ostwall 7, Di, Mi, Fr, So 10-17, Do 10-20, Sa 12-17 Uhr: Benjamin Vogel „Neuland“ (bis 15.3.) – 11:1 Heimvorteil – Ausstellung von 11 Künstler/innen des Künstlerverbundes (bis 26.4.)

Museum für Naturkunde Münsterstraße 271, Di-So 10-17 Uhr: Auf den Hund gekommen (bis 19.4.)

Galerie ART-isotope Arneckestraße 42, Mo, Di, Fr, So 14.30-19.30 Uhr: Arbeiten von Karin Besser (bis 15.3.)

Galerie Utermann Silberstraße 22, Di-Fr 10-13 und 14-18, Sa 10-14 Uhr: Vernissage März/April (bis 4.4.)

Hoesch-Museum Eberhardstraße 12, Di/Mi 13-17, Do 9-17, So 10-17 Uhr: Ohne Gesundheit ist alles nichts (bis 29.3.) – Dauerausstellung „Stahlzeit in Dortmund“.

DASA Friedrich-Henkel-Weg 1-25, Di-Sa 9-17, So 10-17 Uhr: Die Zeitung in der Künstlerkarikatur von Honore Daumier (bis 12.4.) – Dialog im Stillen – Eine Ausstellung zur nonverbalen Kommunikation (bis 29.8.)Kunstverein Hansastraße 2-4, Di-Fr 15-18, So 11-16 Uhr: Katinka Pilscheur „13-2-2009“ (bis 5.4.)

Mondo Mio im Westfalenpark, Florianstraße 2, Mo-Fr 13.30-17, Sa/So 11-18 Uhr: Sonderausstellung „Vielfalt“ – Mitmach-Ausstellung zum Thema „Toleranz“ (bis 19.4.)

Artothek der Stadt und Landesbibliothek Königswall, Di und Fr 10-19 Uhr: Susanne Brons „Human Signs“ (bis 3.4.)

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Dating-Show auf RTL
„Der Bachelor“: Jenny-Fleur aus Dortmund und Sebastian verbinden Erfahrungen der Vergangenheit