Termine am Mittwoch, 7. Oktober 2009

06.10.2009, 11:15 Uhr / Lesedauer: 2 min

Tel. 22 69 62 00, Brückstraße, 20 Uhr: 2. Philharmonisches Konzert.Kinderoper

Tel. 502 72 22, Hövelstraße/Ecke Kuhstraße, 11 Uhr: Das Märchen vom Märchen im Märchen.Theater

Tel. 50 234 72, Geschwister-Scholl-Straße 33-37, 10 Uhr: Beate Albrecht und Birgit Wessel „Durch dick und dünn“ (Thematisches Theater für Schule und Gruppen).

Tel. 502 72 22, Sckellstraße, 11 Uhr: Don Karlos.

Tel. 502 72 22, Hiltropwall, 19.30 Uhr: Piaf.Revue/Comedy

Tel. 41 31 46, Hermannstraße 74, 20 Uhr: Dinner-Attacke – Satirisch-kulinarischer Kleinkunst-Abend.

Tel. 14 25 25, Humboldtstraße 45, 20.30 Uhr: Mittwoch-Special-Improshow mit Emscherblut.Lesung

Königswall 21, 19.30 Uhr: Wilhelm Genazino liest aus seinem Roman „Das Glück in glücksfernen Zeiten“.Konzerte

Steinstraße 35, 19.30 Uhr: Konzert „ ... klingt zusammen, was zusammen gehört“.

Schützenstraße, 20 Uhr: Orgelkonzert mit Sven Dierke.

Ostenhellweg, 18 Uhr: Orgelvesper.Musikszene

Leopoldstraße 50-58, 15 Uhr: Tanzcafe mit Heinrich Sunnyboy – 20 Uhr: Beat-Session.

Hansastraße 7-11, 21 Uhr: Dreams of Electric Sheep.

Ritterstraße, 20 Uhr: Pompeii (Texas) und Volcano the Bear (England).

Geschwister-Scholl-Straße 33-37, 20 Uhr: Akkordeon-Cafe.

Königswall 1, 20 Uhr: Club 30.

Hohensyburgstraße 169, 20 Uhr: Housemusic by DJ Uwe und Robin.

Ostenbergstraße 111, 19.30 Uhr: Hot Rhythm Soul Night.

Strobelallee 55, 19 Uhr: Ü30-Party.Westfalenhallen

10-18 Uhr: Boulevard Dortmunder Herbst.Und sonst

in der Erlebniswelt Fredenbaum, 15-18 Uhr: Abenteuerwochen „Gänsehaut und Gruselspass“.

Leopoldstraße 50-58, 11 Uhr: Bücher-Schnäppchenmarkt.Ausstellungen

Hansastraße 3, Di/Mi/Fr/So 10-17, Do 10-20, Sa 12-17 Uhr: Berliner Impressionismus – Werke der Secession (bis 11.4.10) – Pailletten - Posen - Puderdosen – Modezeichnungen und Objekte der zwanziger Jahre (bis 25.10.)

Münsterstraße 271, Di-So 10-17 Uhr: Herrscher der Lüfte (bis 15.11.)

, Grubenweg 5, Di-So 10-18 Uhr: Umbruch, Zeugen aus Stahl und Stein – Fotoinszenierung von Rita-Maria Schwalgin (bis 15.11.) – Wie wir wurden, was wir nicht werden sollten – Frauen in Aufbruch zu Amt und Würden (bis 18.10.) – Verkehrsmodelle der 1930er bis 1960er Jahre (bis 31.12.)

2a, Di-Fr 12-18, Sa 10-13 Uhr: Kunst von der Strasse (bis 23.10.)

Silberstraße 22, Di-Fr 10-13 und 14-18, Sa 10-14 Uhr: Walther Böttinger, Emil Nolde und Christian Rohlfs begegnen Karl-Ernst Osthaus (bis 24.10.)

Springorumstraße 11, Mi 17-21, So 11-13 Uhr: Brigitte Bailer „Nicht nur rot“.

Eberhardstraße 12, Di/Mi 13-17, Do 9-17, So 10-17 Uhr: Sonderausstellung „Kein Rost! – Kulturgeschichte und Technik rostgeschützten Stahls“ (bis 28.3.2010)

Friedrich-Henkel-Weg 1-25, Di-Sa 9-17, So 10-17 Uhr: Das geheime Leben der Maschinen (bis 30.12.) Phoenixhalle Hochofenstraße/Rombergstraße, Do/Fr 11-22, Sa/So 11-20 Uhr: Wach sind nur die Geister (bis 18.10.)

im Westfalenpark, Florianstraße 2, Mo-Fr 13.30-17, Sa/So 11-18 Uhr: Mitnasch-Ausstellung „Kakao und Schokolade“ (bis 1.11.)

Lesen Sie jetzt