Termine am Sonntag, 15. März 2009

von Ruhr Nachrichten

, 13.03.2009, 12:11 Uhr / Lesedauer: 1 min

Philharmonie für Westfalen Brückstraße, 11 Uhr: Mozart-Matinee Camerata Salzburg, Dirigentin Natalie Chee & Markus Tanneberger (Violine).

Philharmonie für Westfalen Brückstraße, 11 Uhr: Mozart-Matinee Camerata Salzburg, Dirigentin Natalie Chee & Markus Tanneberger (Violine).

Oper

Opernhaus Hiltropwall, 15 Uhr: Im weissen Rössl.

Theater

Die Märchenbühne Tel. 42 711 26, Haus Rodenberg, Rodenbergstraße 36, 15.30 Uhr: Eine Krone für den Löwenkönig. Kinder- und Jugendtheater Tel. 502 72 22, Sckellstraße, 16 Uhr: Die Radiomänner. Roto Theater Gneisenaustraße 30, 18 Uhr: Die Andre Heller-Revue. Schauspielhaus Hiltropwall, 18 Uhr: Eines langen Tages Reise in die Nacht. Studio Hiltropwall, 18.30 Uhr: Worst Case. Wichern Stollenstraße 36, 18 Uhr: Theater 36 „Publikumsbeschimpfung“.

Konzerte

Harenberg City-Center Königswall 21, 18 Uhr: Pavel Haas Quartett. Pauluskirche Schützenstraße 35, 16.30 Uhr: Boris Gott. Torhaus Rombergpark 18 Uhr: Konzert von Frank Bungarten (Foto, Echo-Klassik-Preisträger).

Westfalenhallen

Halle 1 20 Uhr: ACDC – Black Ice-Tour 2009. Kongresszentrum 10-17 Uhr: CD- und Schallplattenbörse.

Und sonst

Zeche Zollern Grubenweg 5, 10-18 Uhr: Kindertag mit Theater, Artistik, Zauberei, Tanz, Comedy uvm.

Ausstellungen

Hansastraße 3, Di-So 10-18, Do 10-20 Uhr: Fliegender Teppich (bis 7.6.) 

Ostwall 7, Di, Mi, Fr, So 10-17, Do 10-20, Sa 12-17 Uhr: Benjamin Vogel „Neuland“ (bis 15.3.) – 11:1 Heimvorteil – Ausstellung von 11 Künstler/innen des Künstlerverbundes (bis 26.4.) 

Münsterstraße 271, Di-So 10-17 Uhr: Auf den Hund gekommen (bis 19.4.)

Sunderweg 1, Do-So 16-19 Uhr: pro forma (bis 22.3.)  

Hansastraße 2-4, Di-Fr 15-18, So 11-16 Uhr: Katinka Pilscheur „13-2-2009“ (bis 5.4.) 

, Florianstraße 2, Mo-Fr 13.30-17, Sa/So 11-18 Uhr: Sonderausstellung „Vielfalt“ – Ausstellung zum Thema „Toleranz“ (bis 19.4.) 

Arneckestraße 42, Mo, Di, Fr, So 14.30-19.30 Uhr: Arbeiten von Karin Besser (bis 15.3.)    

Eberhardstraße 12, Di/Mi 13-17, Do 9-17, So 10-17 Uhr: Ohne Gesundheit ist alles nichts (bis 29.3.) – Dauerausstellung „Stahlzeit in Dortmund“. 

Friedrich-Henkel-Weg 1-25, Di-Sa 9-17, So 10-17 Uhr: Die Zeitung in der Künstlerkarikatur von Honore Daumier (bis 12.4.) – Dialog im Stillen – Eine Ausstellung zur nonverbalen Kommunikation (bis 29.8.)  

Lesen Sie jetzt