Gunnar Wortmann, Sprecher der Polizei Dortmund.
Polizei-Sprecher Gunnar Wortmann spricht über die tödlichen Schüsse vom Montag. © Lukas Wittland
Video

Tödliche Schüsse auf 16-Jährigen: Polizei-Sprecher nennt erste Infos

Ein 16-Jähriger ist in Dortmund gestorben, nachdem die Polizei auf ihn geschossen hat. Polizei-Sprecher Gunnar Wortmann fasst die ersten Erkenntnisse vor Ort zusammen.

Gegen 16.30 Uhr ist die Polizei am Montag (8.8.) zu einem Einsatz in der Dortmunder Nordstadt gerufen worden, an dessen Ende ein Jugendlicher gestorben ist.

Weitere Informationen gibt es hier:

Ihre Autoren
Redakteur
Als gebürtiger Dortmunder bin ich großer Fan der ehrlich-direkten Ruhrpott-Mentalität. Nach journalistischen Ausflügen nach München und Berlin seit 2021 Redakteur in der Dortmunder Stadtredaktion.
Zur Autorenseite
Redakteur
Kevin Kindel, geboren 1991 in Dortmund, seit 2009 als Journalist tätig, hat in Bremen und in Schweden Journalistik und Kommunikation studiert.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.