Torwand und Tombola

14.08.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wambel Die Jugendmannschaften des Wambeler SV starten am Samstag (18.8.) in die neue Saison. Neben den Meisterschaftsspielen gibt es ein buntes Programm mit Hüpfburg, Torwand und Tombola auf dem Sportplatz an der Sendstraße.

Nach den Meisterschaftsspielen wollen die Trainer und Betreuer in einem Spiel gegen ein Firmen-Team beweisen, dass sie nicht nur die Kinder und Jugendlichen "um den Platz scheuchen", sondern auch selbst den Ball "perfekt" beherrschen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Groß und Klein sind eingeladen, ein paar tolle Stunden beim Wambeler SV zu verbringen.

Lesen Sie jetzt