Transporter übersieht Rollerfahrerin – Frau schwer verletzt

Unfall

In Berghofen kam es am Wochenende zu einem schweren Unfall: Eine 49-jährige Rollerfahrerin musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Berghofen

03.02.2020, 12:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
In Berghofen wurde eine 49-Jährige bei einem Unfall schwer verletzt (Symbolbild).

In Berghofen wurde eine 49-Jährige bei einem Unfall schwer verletzt (Symbolbild). © Arno Burgi / dpa

Eine 49-jährige Frau aus Schwerte fuhr am Sonntag (2. Februar) auf der Berghofer Straße mit ihrem Roller in Richtung Norden. Etwa 150 Meter vor der Wittbräucker Straße hielt sie gegen 13 Uhr an, gleichzeitig fuhr ein 32-jähriger Fahrer eines Kleintransporters vom rechten Rand aus los.

Berghofer Straße war für eine Stunde gesperrt

Der Fahrer des Kleintransporters übersah die Rollerfahrerin offenbar – der Transporter prallte gegen den Roller und die Frau stürzte zu Boden. Rettungskräfte brachten die schwerverletzte Frau in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Die Berghofer Straße in Richtung Norden war eine Stunde lang voll gesperrt, so die Polizei Dortmund.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt