Trio bricht in Dortmunder Lotto-Geschäft ein – und stiehlt Kippen

Einbruch

Nachts sind Unbekannte in ein Dortmunder Lotto-Geschäft eingebrochen. Nicht nur Zigaretten nahmen die Einbrecher mit. Nun sucht die Polizei nach Zeugen. Wer hat etwas Verdächtiges gesehen?

Mengede

, 19.11.2020, 11:42 Uhr / Lesedauer: 1 min
In einen Lottoladen in Mengede wurde eingebrochen.

In diesen Lottoladen in Mengede wurde eingebrochen. © Diethelm Texoris

Nach einem Einbruch in ein Lotto-Geschäft sucht die Polizei Zeugen. In der Nacht zu Donnerstag (19. November) sollen zwei Männer in das Geschäft eingebrochen sein.

Jetzt lesen

Den Angaben der Polizei zufolge hörte ein Anwohner der Siegburgstraße in Mengede gegen 2.35 Uhr Geräusche. Darum schaute er aus dem Fenster.

Kurz danach beobachtete er zwei Männer mit Plastiktüten aus dem dortigen Lotto-Geschäft – nahe der Dönnstraße – laufen.

Dritter Mann stand Schmiere

Ein dritter hatte wohl Schmiere gestanden. Gemeinsam lief das Trio in Richtung eines dortigen Lebensmittelgeschäftes.

So sieht die von Einbrechern beschädigte Eingangstür aus.

So sieht die von Einbrechern beschädigte Eingangstür aus. © Diethelm Texoris

Den ersten Erkenntnissen zufolge hatten die Täter die Tür des Geschäfts aufgehebelt und Zigarettenschachteln sowie Bargeld gestohlen.

So sehen die Täter aus

Der Zeuge beschrieb die Tatverdächtigen wie folgt: etwa 180 cm groß, normale Statur, dunkle Kleidung, Kapuzenpullover. Zeugen können sich bei der Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter Tel. 1 32 74 41 melden.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt