U-Bahn-Bremse defekt: Rauchentwicklung am Stadtgarten

DORTMUND Ein Bremsendefekt in einem Zwei-Wagenzug hat Freitagmorgen für leichten Schrecken bei den Fahrgästen der Linie U47 von Aplerbeck in Richtung Westerfilde gesorgt. Die so genannte Federspeicherbremse hatte sich fest gesetzt und so an der Haltestelle Stadtgarten eine Menge Rauch entwickelt.

von Von Dennis Werner

, 27.03.2009, 11:44 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wegen des Schadens war das Gleis in Richtung Hauptbahnhof und Westerfilde von 9 bis 9.15 Uhr gesperrt. Linksgleisig war der Verkehr möglich. DSW21 leitete den Verkehr über dieses Gleis ab, doch die Züge hielten wegen des Rauchs nicht an der Haltestelle Stadtgarten, so dass es nur zu kleinen Unregelmäßigkeiten im Fahrplan kam.

Lesen Sie jetzt