Überfall auf Ladenbesitzerin an der Hohen Straße

Polizei sucht Zeugen

Ein Unbekannter hat am Mittwoch eine Frau in ihrem Geschäft in der Hohen Straße überfallen und bestohlen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Dortmund

18.07.2019 / Lesedauer: 2 min

Ein Unbekannter hat am Mittwochvormittag (17. Juli) eine Ladenbesitzerin in ihrem Geschäft überfallen. Ihren ersten Angaben zufolge betrat der Mann gegen 11.20 Uhr die Schneiderei an der Hohen Straße. Nachdem er sein Anliegen nicht wirklich verständlich machen konnte, ging er zunächst wieder raus.

Kurze Zeit später betrat er den Laden erneut und bedrängte die Besitzerin. Obwohl sie sich wehrte, gelang es ihm, aus ihrer Handtasche ihre Geldbörse zu stehlen. Anschließend flüchtete der Mann über die Hohe Straße in Richtung Norden.

Grauer Kapuzenpullover und zerrissene Jeans

Die Polizei sucht nun Zeugen, die weitere Angaben zu dem Täter machen können. Täterbeschreibung: ca. 20 bis 25 Jahre alt, etwa 175 bis 180 cm groß, schlank, wenige helle Haare, bekleidet mit einem grauen Kapuzenpullover sowie einer zerrissenen Jeans. Er sprach schlecht Deutsch, vermutlich Spanisch.

Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441 zu melden.

Lesen Sie jetzt