Unterschrift gegen Kinderbildungsgesetz

21.08.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Huckarde Manfred Stankewitz Für qualitativ hochwertige und familienfreundliche Kinderbetreuung möchte sich die SPD Huckarde einsetzen. Daher plant sie am Freitag (24.8.) von 10 bis 12 Uhr eine Info- und Unterschriftenaktion auf dem Huckarder Marktplatz gegen das von der Landesregierung entworfene Kinderbildungsgesetz (KiBiz). Das Gesetz führt laut dem Stadtbezirksvorsitzenden (Foto) zu einem Qualitätsabbau in Kindertageseinrichtungen. Es bedeute somit einen Rückschritt für Eltern und Kinder. Die SPD Huckarde wird zusammen mit Ratsvertreterin Rita Brandt auf dem Marktplatz präsent sein.

Nähere Infos unter Tel. (0172) 9 44 66 03.

Lesen Sie jetzt