Verkehrschaos in der City

Volle Parkhäuser

Es ist Nikolaustag, zweites Dezemberwochenende, Samstag - und Tausende wollen in die Stadt, zum Weihnachtsmarkt, essen, Geschenke besorgen. Bereits gegen elf Uhr war im Parkhaus der Thier-Galerie kein Platz mehr frei, erste Straßen sind gesperrt.

DORTMUND

, 06.12.2014, 12:29 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Parkhäuser füllen sich.

Die Parkhäuser füllen sich.

Dazu gehören unter anderem die Silberstraße und die entsprechende Zufahrt über die Hövelstraße. Von Wall oder Kuhstraße aus gibt es momenten keine Chance, in die Zufahrten des Thier-Galerie- und des Galeria-Kaufhof-Parkhauses zu gelangen. Die komplette südliche Innenstadt ist voll.

Den meisten Platz bieten zur Zeit noch die Parkhäuser an der Alten Post, am Konzerthaus und der Commerzbank, Tendenz jedoch absteigend. Einen Überblick bietet das Parkleitsystem der Stadt - das wohl auch am morgigen verkaufsoffenen Sonntag strapaziert werden wird.

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt