Verletzte Frau außer Gefahr

01.06.2007, 18:58 Uhr / Lesedauer: 1 min

Außer Lebensgefahr befindet sich die 42-jährige Frau, deren Ehemann ihr am Mittwochabend an der Mallinckrodt-/Schützenstraße ein Messer in den Bauch rammte. Der 51-Jährige gab die Tat zu, schweigt aber weiter zu den konkreten Motiven. Gestern erließ ein Richter Haftbefehl wegen versuchten Totschlags.

Lesen Sie jetzt