Verletzungen bei Unfall

13.09.2007, 18:57 Uhr / Lesedauer: 1 min

Hombruch Bei einem Unfall am Mittwochabend an der Löttringhauser Straße erlitt ein siebenjähriger Junge Verletzungen. Er fuhr mit dem Fahrrad auf dem Gehweg, als eine Autofahrerin ihren Parkplatz verlassen wollte. Dabei übersah sie den Jungen, der gegen den Wagen prallte. Nach notärztlicher Versorgung wurde er ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden lag bei 400 Euro.

Lesen Sie jetzt