Video-Gespräch: So zufrieden sind die Dortmunder mit Bussen und Bahnen

Umfrage zur Stadtverwaltung

Die Dortmunder sind recht zufrieden mit dem Bus- und Bahn-Netz in der Stadt. Eine Sache halten sie allerdings für verbesserungswürdig. Eine Art Eigentor, DSW21 kann den Ball zurückspielen.

Dortmund

, 01.08.2020, 16:20 Uhr
Das Video-Gespräch zum Thema Bus und Bahn.

Das Video-Gespräch zum Thema Bus und Bahn. © Screenshot

In unserer Online-Umfrage zur Zufriedenheit mit der Arbeit der Dortmunder Stadtverwaltung, an der sich 2709 User beteiligt haben, gibt es recht gute Noten für das Bus- und Bahn-Netz in der Stadt, für das die Stadttochter DSW21 verantwortlich zeichnet.

BusundBahn from Ruhr Nachrichten on Vimeo.

Kritik übt allerdings gut die Hälfte der Befragten an der Sauberkeit. Das wiederum kann DSW21 kontern. Unternehmenssprecher Frank Fligge hat da einen guten Rat. Ansonsten betrachten die Stadtwerke das Umfrageergebnis als Ansporn, es künftig noch besser zu machen. Dabei gibt es aber einen Bereich, den die Verantwortlichen in der DSW21-Zentrale kaum beeinflussen können.

Hier finden RN+ Kunden alle weiteren Beiträge zu unserer Umfrage. Wenn Sie noch kein Kunde sind, können Sie hier für 99 Cent im ersten Monat (jederzeit kündbar) einer werden.

Jetzt lesen
Jetzt lesen
Jetzt lesen
Jetzt lesen
Jetzt lesen
Jetzt lesen
Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt