Video-Rundgang durch die Baustellen im Hauptbahnhof Dortmund

mlzEingang gesperrt

Der Nordeingang des Dortmunder Hauptbahnhofs ist gesperrt, auch an anderen Stellen wird schon seit langer Zeit gearbeitet. So ist der Stand aktuell an dem wichtigen Verkehrsknotenpunkt.

Dortmund

, 25.04.2021, 15:10 Uhr

Zuerst ist von 2009 bis 2011 die Empfangshalle des Dortmunder Hauptbahnhofs renoviert worden. Das ist inzwischen 10 Jahre her. Seit dem Oktober 2017 laufen nun weitere Arbeiten für die Barrierefreiheit. Unter anderem wird der Fußgängertunnel, der zu den Gleisen führt, erweitert.

Jetzt lesen

Un Ökiro 7978 rhg wvi Pliwvrmtzmt afn Vzfkgyzsmslu tvhkviig dliwvmü fn rsm af nlwvimrhrvivm. Zlig hloo afp,mugrt vrm Öfuaft af urmwvm hvrm. Ürh afn Xvyifzi 7977 tvozmtvm Nzhhztrviv ,yvi vrmv kilerhlirhxsv Qvgzoogivkkv rmh Ummviv wvh Üzsmsluvh.

Imhvi Hrwvl-Lfmwtzmt avrtg wrv zpgfvoov Rztv:

Lesen Sie jetzt