Das Kaiserquartier an der Kreuzung Kaiserstraße / Klönnestraße © Oliver Schaper
Großbaustelle

Video: Schlendern Sie durch das neue Kaiserquartier in Dortmund

Das Kaiserstraßenviertel baut an: Die Arbeiten auf der Riesenbaustelle an der Kreuzung Klönnestraße. Die ersten drei Rohbauten des künftigen „Kaiserquartiers“ stehen schon. Ein Video-Rundgang.

Zehn Häuser mit 134 Mietwohnungen, Arztpraxen und reichlich Platz für Gewerbe: Das kommende „Kaiserquartier“ zeigt bereits seine ersten Konturen. Bis zu 200 Arbeiter sind zeitweilig auf der Riesenbaustelle zwischen Kaiser-, Klönne- und Wismarer Straße in Dortmunds östlicher Innenstadt beschäftigt.

Mitte 2021 sollen die ersten Wohnungen bezugsfertig sein, dann soll auch der Rewe seine Türen öffnen. Die ersten drei Rohbauten stehen schon. Wir haben uns auf der Großbaustelle schon mal umgesehen.

Ihre Autoren
Freier Mitarbeiter
Jahrgang 1961, Dortmunder. Nach dem Jura-Studium an der Bochumer Ruhr-Uni fliegender Wechsel in den Journalismus. Berichtet seit mehr als 20 Jahren über das Geschehen in Dortmunds Politik, Verwaltung und Kommunalwirtschaft.
Zur Autorenseite
Avatar

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.