Vier Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Nordstadt

DORTMUND Glimpflich davongekommen sind vier Personen bei einem Unfall in der Nacht von Samstag auf Sonntag (25.10.). Die 33-Jährige aus Menden, Fahrerin eines VW Sharan, missachtete beim Abbiegen an der Kreuzung Bornstraße/Ecke Mallinckrodtstraße die Vorfahrt.

25.10.2009, 14:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Unfall am Samstagabend in der Nordstadt forderte vier Leichtverletzte.

Der Unfall am Samstagabend in der Nordstadt forderte vier Leichtverletzte.

Lesen Sie jetzt