Vier Siege in vier Spielen

04.09.2007, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Husen Mit vier Siegen in vier Spielen überzeugten die Husener Sonderklassenvertreter am 3. Spieltag ihren Anhang. Den Anfang machten die D-Junioren mit einem überraschenden 4:2 Auswärtserfolg bei DJK BW Huckarde. Mit diesem Sieg sicherte sich das Team die Tabellenführung. Hervorzuheben ist neben einer tollen kämpferischen Vorstellung der dreifache Torschütze Miguel Brühmann.

Die C-Junioren sicherten sich mit einem 3:1 Sieg über DJK SF Nette den ersten Sieg in der Sonderklasse. Der Anschlusstreffer von Nette fiel spät, so dass der Sieg nicht mehr in Gefahr geriet.

Wichtige drei Zähler holten die B-Junioren beim VfL Kemminghausen. 2:1 stand es am Ende einer hart umkämpften Partie. Im Duell zweier Aufsteiger besiegten die A-Junioren DJK Nette mit 5:0. Am Samstag (8.9.) kommt es beim SV Brackel zu einem interessanten Spiel. Anstoß ist um 18.30 Uhr.

Lesen Sie jetzt