Bildergalerie

Vor dem Spiel: Dynamo-Fans auf dem Weg ins Stadion

Lautstark, stimmungsvoll und überwiegend friedlich haben die Fans des Dynamo Dresden vor dem DFB-Pokalspiel gegen Borussia Dortmund das Stadion erreicht. Einige ubelehrbare Gewalttäter haben die Anonymität der Masse genutzt, um Polizisten mit Wurfgeschossen anzugreifen.
25.10.2011
/
Nervig und gefährlich: Am Treffpunkt in Stadion-Nähe zündeten die Dynamo-Fans Fackeln und Böller an.© Foto: Peter Bandermann
Nervig und gefährlich: Am Treffpunkt in Stadion-Nähe zündeten die Dynamo-Fans Fackeln und Böller an.© Foto: Peter Bandermann
Nervig und gefährlich: Am Treffpunkt in Stadion-Nähe zündeten die Dynamo-Fans Fackeln und Böller an.© Foto: Peter Bandermann
Nervig und gefährlich: Am Treffpunkt in Stadion-Nähe zündeten die Dynamo-Fans Fackeln und Böller an.© Foto: Peter Bandermann
Nervig und gefährlich: Am Treffpunkt in Stadion-Nähe zündeten die Dynamo-Fans Fackeln und Böller an.© Foto: Peter Bandermann
Dynamo-Fans auf dem Weg ins Stadion der Dortmunder Borussen.© Foto: Peter Bandermann
Dynamo-Fans auf dem Weg ins Stadion der Dortmunder Borussen.© Foto: Peter Bandermann
Dynamo-Fans auf dem Weg ins Stadion der Dortmunder Borussen.© Foto: Peter Bandermann
Während die Polizei die Dresdener Fans über die Ardeystraße leitete, warteten diese Fans in Sicherheitheit neben der Polizei-Reiterstaffel.© Foto: Peter Bandermann
Die Polizei sperrte die Ardeystraße, während mehrere tausend Dynamo-Fans von Einsatzhundertschaften vom Parkplatz E3 zum Stadion geführt wurden.© Foto: Peter Bandermann
Die Polizei sperrte die Ardeystraße, während mehrere tausend Dynamo-Fans von Einsatzhundertschaften vom Parkplatz E3 zum Stadion geführt wurden.© Foto: Peter Bandermann
Die BVB-Ordner Viktor Minakow, Sonja Lehmann und Sascha Fiedler (von links) stehen auf der Ardeystraße im Stau - und fiebern dem Anpfiff entgegen.© Foto: Peter Bandermann
Die Polizei sperrte die Ardeystraße, während mehrere tausend Dynamo-Fans von Einsatzhundertschaften vom Parkplatz E3 zum Stadion geführt wurden.© Foto: Peter Bandermann
Die Polizei sperrte die Ardeystraße, während mehrere tausend Dynamo-Fans von Einsatzhundertschaften vom Parkplatz E3 zum Stadion geführt wurden.© Foto: Peter Bandermann
Dresdener Fans am E3-Parkplatz.© Foto: Peter Bandermann
Am Parkplatz "E3" verbreiteten die Fans aus Dresden gute Stimmung.© Foto: Peter Bandermann
© Foto: Peter Bandermann
Nervig und gefährlich: Am Treffpunkt in Stadion-Nähe zündeten die Dynamo-Fans Fackeln und Böller an.© Foto: Peter Bandermann
Nervig und gefährlich: Am Treffpunkt in Stadion-Nähe zündeten die Dynamo-Fans Fackeln und Böller an.© Foto: Peter Bandermann
Dynamo-Fans auf dem Weg zum Stadion. Die meisten waren friedlich und verbreiteten eine euphorische Stimmung.© Foto: Peter Bandermann
Dynamo-Fans auf dem Weg zum Stadion. Die meisten waren friedlich und verbreiteten eine euphorische Stimmung.© Foto: Peter Bandermann
Dynamo-Fans auf dem Weg zum Stadion. Die meisten waren friedlich und verbreiteten eine euphorische Stimmung.© Foto: Peter Bandermann
© Foto: Peter Bandermann
Die Polizei führte mehrere Fans aus Dresden von einem Parkplatz zum Singal-Iduna-Park.© Foto: Peter Bandermann
Für diese Dynamos war der Auftritt ihrer Fans in Dortmund eine Filmaufnahme wert.© Foto: Peter Bandermann
Die Polizei führte mehrere Fans aus Dresden von einem Parkplatz zum Singal-Iduna-Park.© Foto: Peter Bandermann
Die Polizei führte mehrere Fans aus Dresden von einem Parkplatz zum Singal-Iduna-Park.© Foto: Peter Bandermann
Die Polizei führte mehrere Fans aus Dresden von einem Parkplatz zum Singal-Iduna-Park.© Foto: Peter Bandermann
Fans von Dynamo Dresden vor dem DFB-Pokalspiel gegen den BVB auf dem Weg zum Stadion.© Foto: Peter Bandermann
Fans von Dynamo Dresden vor dem DFB-Pokalspiel gegen den BVB auf dem Weg zum Stadion.© Foto: Peter Bandermann
Fans von Dynamo Dresden vor dem DFB-Pokalspiel gegen den BVB auf dem Weg zum Stadion.© Foto: Peter Bandermann
Fans von Dynamo Dresden vor dem DFB-Pokalspiel gegen den BVB auf dem Weg zum Stadion.© Foto: Peter Bandermann
Fans von Dynamo Dresden vor dem DFB-Pokalspiel gegen den BVB auf dem Weg zum Stadion.© Foto: Peter Bandermann
Fans von Dynamo Dresden vor dem DFB-Pokalspiel gegen den BVB auf dem Weg zum Stadion.© Foto: Peter Bandermann