Vortrag zu Ernährung bei Demenz

05.10.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Scharnhorst Das städt. Begegnungszentrum, Gleiwitzstraße, bietet am Montag (8.10.) um 16 Uhr einen Vortrag zum Thema "Ernährung bei Demenz" an.

Probleme beim Essen und Trinken können zu den typischen Begleiterscheinungen einer Demenzerkrankung gehören. Oft wird die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme an sich vehement abgelehnt.

Der Vortrag geht auf medizinische und psychologische Ursachen dieses Verhaltens ein und bietet Lösungsstrategien, um eine gute Ernährung sicherzustellen und eine entspannte Atmosphäre beim Essen zu ermöglichen. Auch das Problem der Ernährung über eine PEG-Sonde wird behandelt. Referenten sind Dr. Elisabeth Mignolet und Bert Schulz vom Demenz-Servicezentrum. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Lesen Sie jetzt