Wache an der Schule

03.09.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wichlinghofen Anfang 2008 beginnen neben der Grundschule die Bauarbeiten für die neue Rettungswache an der Brandisstraße in Wichlinghofen (wir berichteten). Zwei Ampeln stoppen dann den Verkehr, wenn der Rettungswagen bei einem Einsatz die Wache schnell verlassen muss. Die Einsatzkräfte können so beim Ausrücken auf das laute Signalhorn verzichten. Das berichtete Walter Nickisch vom Planungsamt gestern dem SPD-Ortsverein, dessen Vorsitzender Rolf Gemmecke zu einem Informationsgespräch eingeladen hatte. ban

Lesen Sie jetzt