Was am Dienstag in Dortmund wichtig wird: Real-Mitarbeiter, TU-Bibliothek und Shisha-Bars

Dortmund kompakt

Die Angst der Dortmunder Real-Mitarbeiter wächst, die neue Bibliothek der TU soll 2025 stehen - 3 Jahre später als geplant, 44 von 48 Dortmunder Shisha-Bars halten sich nicht an Vorschriften.

von Joshua Schmitz

Dortmund

, 17.12.2019, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Dienstag in Dortmund wichtig wird: Real-Mitarbeiter, TU-Bibliothek und Shisha-Bars

Seit mehreren Jahren legt die Polizei in NRW einen höheren Fokus auf Shisha-Bars. Allein in Dortmund verstoßen 44 von 48 Geschäften gegen diverse Richtlinien. © dpa

Das sollten Sie wissen:

Das wird heute wichtig:

Das Wetter:

Der Tag startet leicht bewölkt bei rund 10 Grad. Im Laufe des Vormittags ziehen dann leichte Schauer auf. Zum Nachmittag hin lockert es dann wieder auf und die Sonne ist vielerorts zu sehen bei maximal 14 Grad. Den ganzen Tag über ist mit stärkeren Böen zu rechnen.

Hier wird geblitzt:

Auf dem Brauck, Breisenbachstraße, Deggingstraße, Derner Straße, Gotthelfstraße, Hohe Straße, Mengeder Straße, Phoenixseestraße, Preinstraße, Roßbachstraße, Semerteichstraße, Varziner Straße, Vogelpothsweg, Wambeler Hellweg, Wittekindstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Nachhaltigkeit für unterwegs
„Ich will nur ein Stück die Welt verbessern“ – Junge Dortmunderin gründet Startup