Dortmund kompakt

Was am Donnerstag in Dortmund wichtig wird: Mini-Weihnachtsmarkt und Bombenentschärfung

Ein Mini-Weihnachtsmarkt kommt in die City, ein Bombenblindgänger wird entschärft. der Wasserpreis wird bald neu berechnet und der letzte große Musikladen in Dortmund schließt.
Leckere Crepes, Mandeln und weitere Köstlichkeiten, wie auf einem richtigen Weihnachtsmarkt, können in den nächsten Wochen doch noch in der Dortmunder City genossen werden. © Reinhard Schmitz

Das wird heute in Dortmund wichtig:

  • Der Wasserpreis soll in Dortmund bald neu berechnet werden. Das plant DEW21 und bittet alle Wasserkunden um freiwillige Selbstauskünfte. Was steckt dahinter? Soll das Duschen teurer werden? (RN+)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Nass und windig: Der Morgen startet grau und bewölkt. Zum Mittag steigt die Temperatur auf bis zu 6 Grad. Bis in die Nacht sind leichte Windböen möglich. Den ganzen Tag über kommt es zu Regenschauern.

Hier wird geblitzt:

Abteistraße, An der Palmweide, Burgholzstraße, Dollersweg, Emschertalstraße, Königshalt, Kreuzstraße, Krinkelweg, Lagerhausstraße, Markgrafenstraße, Roter Weg, Siegenstraße, Voßkuhle, Weiße-Ewald-Straße

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt