Was am Samstag in Dortmund wichtig wird: Supercup, Vegan Street Day, DJ-Picknick

Dortmund kompakt

Der BVB hat sein erstes Heimspiel der neuen Saison, der Vegan Street Day kommt nach Dortmund und das DJ-Picknick feiert Premiere.

von Patricia Friedek

Dortmund

, 03.08.2019, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Samstag in Dortmund wichtig wird: Supercup, Vegan Street Day, DJ-Picknick

Nach 2017 empfängt der BVB den FC Bayern mal wieder im Kampf um den Supercup. © dpa (Archiv)

Das wird heute wichtig:

  • Alles auf Anfang: Der BVB empfängt heute in seinem ersten Saison-Heimspiel den FC Bayern im Supercup. Um 20.30 Uhr geht es im Signal Iduna Park los. Um größeres Chaos zu vermeiden, setzt DSW21 Sonderwagen ein.

  • Der Vegan Street Day kommt heute nach Dortmund. Ab 11 Uhr gibt es auf dem Reinoldikirchplatz Info-Stände, Live-Auftritte und Mitmach-Angebote. Für Kinder haben die Veranstalter erstmals ein eigenes Angebot organisiert.

  • Das DJ-Picknick feiert heute eine Premiere: Erstmals machen die Summersounds Halt im Park am Naturkundemuseum in der Nordstadt. Das DJ-Duo Delicious Frequencies, das mit der Reihe „Let me know“ in der Oma Doris für eine der derzeit angesagtesten Partys im Revier steht, teilt sich die Decks mit Mr. Fries und Der Radius. Daneben kann die Trendsportart „Headis“ ausprobiert werden, eine Mischung aus Kopfball und Tischtennis.
    Das DJ-Picknick läuft von 14 bis 22 Uhr. Der Eintritt ist frei. Wie gewohnt gibt es an mehreren Streetfood-Ständen Snacks und Getränke.

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Der Tag beginnt mit vielen Wolken bei 16 bis 20 Grad. Mittags lockert der Himmel etwas auf und abends verschwinden die Wolken komplett. Der Abend wird sonnig bei bis zu 23 Grad.

Hier wird geblitzt:

Borsigstraße, Hostedder Straße, Phoenixseestraße, Rheinlanddamm, Schneiderstraße, Syburger Straße, Westfalendamm.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Verkehrsachse durch die City

Nach Jahren des Wartens: Jetzt steht Starttermin für Weiterbau des „Boulevard Kampstraße“