Was Sie am Dienstag in Dortmund wissen müssen: Schließungen, PCB & FunDOmio

Dortmund kompakt

Die Gastro-Szene in Dortmund erleidet aktuell ein Corona-Sterben, die erhöhten PCB-Werte an der Hannöverschen Straße werfen Fragen auf & die Kirmes an den Westfalenhallen nimmt Formen an!

Dortmund

, 16.06.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die Suppen-Fabrik hat zum Anfang der Corona-Krise geschlossen, weitere Gastro-Betriebe folgten.

Die Suppen-Fabrik hat zum Anfang der Corona-Krise geschlossen, weitere Gastro-Betriebe folgten. © Christian Gerstenberger

Das wird heute in Dortmund wichtig:

  • An der Hannöverschen Straße wurden erhöhte PCB-Werte gemessen. Kleingärtner und Anwohner im Umfeld sollen bestimmte Gemüsesorten aus eigener Ernte nicht mehr essen. Es gibt viele Fragen. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • Der Schock bei einem Dortmunder (78) sitzt tief, auch wenn er nichts verbrochen hatte: Weil er angeblich Kinderpornografie verbreitet habe, solle er in die Türkei ausgeliefert werden. Die Polizei warnt. (RN+)

  • Das Riesenrad wächst, die „Apollo 13“ macht sich startklar: An den Westfalenhallen hat der Aufbau des Freizeitparks auf Zeit „FunDOmio“ begonnen. Fotos geben erste Einblicke. (RN+)

  • Nasse Fahrbahn sorgt für spektakuläre Unfälle auf A1 und A2. Rund um Dortmund sind Personen bei mehreren Verkehrsunfällen verletzt worden. Autos gerieten ins Schleudern, nach einem Überschlag fing ein Wagen sogar Feuer.

  • Zwei Wochen vor den Sommerferien öffnen die Grundschulen wieder für alle Schüler. Nicht jeder ist überzeugt von diesem Schritt. Kinder, Eltern und Lehrer müssen sich den neuen Regelungen anpassen. Ein Besuch vor Ort. (RN+)

Das Wetter:

Heute bleibt es den Tag über bedeckt mit kaum Sonne, dafür aber auch kaum Regen. Die Temperatur beträgt morgens schon rund 16 Grad und steigen zum Mittag auf 20 Grad an. Vereinzelt sind kleine Regenschauer den ganzen Tag über möglich.

Hier wird geblitzt:

Bauerholz, Dollersweg, Eichwaldstraße, Flughafenstraße, Lindemannstraße, Mallinckrodtstraße, Persebecker Straße, Roßbachstraße, Weidenstraße, Zillestraße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt