Was Sie am Dienstag in Dortmund wissen müssen: Streik, Hamsterkäufe und Weihnachtsmarkt

Dortmund kompakt

Der ÖPNV in Dortmund steht mal wieder still, in ersten Supermärkten scheinen Hamsterkäufe angefangen zu haben und eine Firma aus Lünen stellt ein besonderes Weihnachtsmarkt-Konzept vor.

Dortmund

, 20.10.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Der ÖPNV in Dortmund steht mal wieder still, in ersten Supermärkten scheinen Hamsterkäufe angefangen zu haben und eine Firma aus Lünen stellt ein besonderes Weihnachtsmarkt-Konzept vor.

Am Dienstag wird erneut gestreikt – der ÖPNV steht den ganzen Tag still. © Schaper

Das wird heute wichtig:

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Wenig Sonne, Wind und Regen: Der Morgen startet noch trocken mit ein wenig Sonne. Zum Mittag zieht es jedoch zu und vereinzelte Regenschauer ziehen über Dortmund. Die Temperatur steigt auf bis zu 14 Grad. Bis zum Abend sind leichte Böen möglich.

Hier wird geblitzt:

Am Gottesacker, Am Gulloh, An den Emscherauen, Am Spörkel, Borsigstraße, Greveler Straße, Hiltropwall, Holzwickeder Straße, Kohlenweg, Krückenweg, Löttringhauser, Luisenglück, Niederhofer Straße, Strobelallee, Westholz

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt