Was Sie am Freitag in Dortmund wissen müssen: BVB-Spiel, Bombe, Mayersche-Umzug

Dortmund kompakt

Der BVB spielt heute gegen Köln, wegen einer Bombenentschärfung war die B1 gesperrt und auf den Westenhellweg kommt eine große Veränderung zu.

von Rebekka Antonia Wölky

Dortmund

, 24.01.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was Sie am Freitag in Dortmund wissen müssen: BVB-Spiel, Bombe, Mayersche-Umzug

Beim kommenden BVB-Spiel gegen Köln befürchten Anwohner erneut Parkchaos, wie hier nach dem Spiel gegen Mönchengladbach. © privat

Das wird heute in Dortmund wichtig:

Das sollten Sie wissen:

  • Für eine Bombenentschärfung auf dem Gelände der Bonifatiuskirche musste gestern die B1 gesperrt werden. Wie Evakuierung und Entschärfung abliefen, lesen Sie im Live-Ticker.

  • An der TU Dortmund hat es gestern einen großen Feuerwehreinsatz gegeben. Eine Chemikalie war ausgelaufen. (RN+)

  • Die rechtsextreme Gruppierung C18 ist verboten worden. In vielen Städten wurden Razzien durchgeführt. Obwohl Dortmund als eine Hochburg der Gruppe gilt, gab es hier keine Durchsuchungen. (RN+)

  • Die Mayersche Buchhandlung am Westenhellweg zieht um. Damit steht ein weiteres großes Ladenlokal leer. Warum Experten das für die Dortmunder Innenstadt als Chance sehen, lesen Sie hier. (RN+)


Das Wetter:

Am Freitag zeigt sich in Dortmund die Sonne den ganzen Tag über nicht. Morgens liegen die Temperaturen bei -1 bis 1 Grad. Mittags bleibt es wolkig, die Temperaturen steigen auf maximal 2 Grad. Auch am Abend und in der Nacht ist der Himmel weiterhin bewölkt bei Tiefstwerten um 0 Grad.

Hier wird geblitzt:

Am Bertholdshof, An der Goymark, Bodieckstraße, Bornstraße, Breisenbachstraße, Derner Kippshof, Evinger Straße, Friedrichshagen, Holthauser Straße, Oestermärsch, Parsevalstraße, Preußische Straße, Rybnikstraße, Waltroper Straße, Widumer Straße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt