Was Sie am Freitag in Dortmund wissen müssen: Vermisster Niederländer, Hakenkreuze an Restaurant

Dortmund kompakt

Eine Mutter durchsucht die Stadt, weil ihr vermisster Sohn in Dortmund gesehen worden sein soll. Außerdem: Ein Restaurant wurde mit Hakenkreuzen beschmiert. Und es gibt viele Corona-Neuinfektionen.

Dortmund

, 20.11.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Mit diesem laminierten Suchplakat am Westenhellweg wird Sidney Lute gesucht, ein junger Niederländer, der 2016 verschwand.

Mit diesem laminierten Suchplakat am Westenhellweg wird Sidney Lute gesucht, ein junger Niederländer, der 2016 verschwand. © Thomas Thiel

Das wird heute in Dortmund wichtig:

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

So langsam nähert sich der Winter. Die Temperaturen bleiben am Freitag nämlich einstellig. Bis zum Nachmittag ist es mal wolkig, mal heiter und die Temperaturen bewegen sich zwischen 4 und 7 Grad. Abends klärt sich der Himmel, es kühlt allerdings weiter ab. In der Nacht kommen die Wolken zurück und die Temperaturen fallen auf bis zu 2 Grad.

Hier wird geblitzt:

Hörder Bahnhofstraße, Heideweg, Brandeniusstraße, Am Zitter, Westermannstraße, Rheinische Straße, Deininghauser Straße, Friedrich-Hausemann-Allee, Abteistraße, Körner Hellweg.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt