Was Sie am Freitag in Dortmund wissen sollten: E-Scooter, illegale Prostitution, Auto-Party

Dortmund kompakt

In Dortmund bietet bereits der fünfte Anbieter E-Scooter zum Verleih an, die illegale Prostitution ist auf dem höchsten Stand seit Jahren und Dortmund bekommt seine erste Auto-Disko.

Dortmund

, 12.06.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Auto-Party in Dortmund.

Bei einer Auto-Party in Niedersachen liefen verkleidete Akteure durch die Reihen. Ein solches Event soll jetzt auch nach Dortmund kommen. © picture alliance/dpa

Das wird heute in Dortmund wichtig:

Das sollten Sie wissen:

Das können Sie am Freitag in Dortmund unternehmen:

  • Chillen mit Abstand und Musik? Geht heute, im Haus Rode in Hörde mit Blues, Rock, Rhythm & Blues und Pop der letzten 50 Jahre. Um 19 Uhr geht es los. Durch die Corona-Beschränkungen ist der Einlass jedoch begrenzt.

Das Wetter:

Heute wird es richtig mollig warm. 28 Grad sind drin, Wolken gibt es vereinzelt und über den Tag verteilt, sodass insgesamt immer noch 12 Sonnenstunden drin sind.

Hier wird geblitzt:

Am Remberg, An den Emscherauen, Benediktinerstraße, Brackeler Hellweg, Brandisstraße, Emil-Figge-Straße, Gotthelfstraße, Grävingholzstraße, Kemminghauser Straße, Lange Straße, Ostkirchstraße, Saarlandstraße, Südwall, Widumer Straße, Wittichstraße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt