Was Sie am Mittwoch in Dortmund wissen müssen: B1-News, OB-Nachfolge, Nazi-Kundgebungen

Dortmund kompakt

Auf der B1 tut sich was: In Münster wird heute eine wichtige Entscheidung gefällt, auf der Ruhrallee wird fleißig geplant. Außerdem: Gerüchte um die OB-Nachfolge. Und Nazis demonstrieren.

Dortmund

, 11.09.2019, 06:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was Sie am Mittwoch in Dortmund wissen müssen: B1-News, OB-Nachfolge, Nazi-Kundgebungen

Nicht nur auf der Ruhrallee tut sich was: Heute wird eine wichtige Entscheidung für die B1 gefällt. © Schaper

Das wird heute in Dortmund wichtig:

  • Das Oberverwaltungsgericht Münster entscheidet heute darüber, ob der Ausbau der B1 zur A40 im Dortmunder Osten weitergehen kann. Es gibt zwei Klagen von anliegenden Tankstellen, die das Bauvorhaben stoppen wollen. Sie wären nach dem Ausbau nämlich nicht mehr über die B1 zu erreichen.

Das sollten Sie wissen:

  • Ullrich Sierau hat verkündetet, dass er nicht noch mal als Kandidat für das OB-Amt antreten wird. Nun wird gemunkelt, dass eine mögliche Nachfolgerin die Schuldezernentin Daniela Schneckenburger sein könnte – Das ist an dem Gerücht dran. (RN+)

  • Wucher für das Ehepaar Nadkes aus Dorstfeld: Die Stadt hat die Straßenreinigungsgebühr neu berechnet, die sind nun fünf Mal teuer als bisher. Das ist kein Einzelfall. (RN+)

  • Auf der B1 tut sich noch mehr: Ein Großteil der Bäume auf dem Ruhrschnellweg soll beim Umbau der Bahnsteige erhalten bleiben. Auch für den Autoverkehr wird etwas getan. Was passiert mit den Ampeln? (RN+)

  • Der Graffiti-Einsatz auf dem „Nazi-Kiez“ in Dorstfeld ist gerade ein heißes Thema. Auch die lokalen Rechtsextremisten reagieren – mit gleich drei Kundgebungen in dieser Woche.

Das Wetter:

Der Mittwoch startet mit einem klaren Himmel und Temperaturen bis 8 Grad am Morgen. Tagsüber zieht sich der Himmel mit Wolken zu und die Sonne wird nicht zu sehen sein. Es wird jedoch bis zu 20 Grad warm. Abends soll es regnen und abkühlen auf bis zu 8 Grad. Die ganze Nacht über bleibt es bewölkt, es wird aber wieder wärmer mit Temperaturen bis zu 15 Grad.

Hier wird geblitzt:

Am Hohen Teich, Baroper Straße, Brackeler Straße, Burgring, Emschertalstraße, Gneisenauallee, Lübkestraße, Oesterstraße, Rennweg, Schafstallstraße, Sendstraße, Siegenstraße, Westhusener Straße, Zollernstraße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt