Was Sie am Mittwoch in Dortmund wissen müssen: FFP2-Masken, Beschlüsse und Schalla-Prozess

Dortmund kompakt

Medizinische Masken werden zur Pflicht im Nahverkehr und beim Einkaufen, Dortmunds Händler sorgen sich um eine drohende Insolvenz-Welle und beim Schalla-Prozess könnte heute ein Urteil fallen.

Dortmund

, 20.01.2021, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Zum Schutz vor dem Coronavirus sollen nun FFP2-Masken auch in öffentlichen Verkehrsmitteln und Geschäften notwendig sein.

Zum Schutz vor dem Coronavirus sollen nun medizinische Masken auch in öffentlichen Verkehrsmitteln und Geschäften notwendig sein. © AFP

Das wird heute in Dortmund wichtig:

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Sonnig mit viel Wind: Der Morgen startet teilweise bewölkt mit vereinzelten Regenschauern. Zum Mittag lockert es etwas auf und die Temperatur steigt auf bis zu 9 Grad. Am Abend kommt die Sonne immer mehr zum Vorschein. Den ganzen Tag über sind leichte Windböen möglich.

Hier wird geblitzt:

Asselburgstraße, Feldgarten, Holzwickeder Straße, Provinzialstraße, Spicherner Straße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt