Was Sie Dienstag in Dortmund wissen müssen: Bomben, spuckende Täter, gesperrte Straßen

Dortmund kompakt

Ein Mehrfachtäter ging am Wochenende auf Polizisten los - und wurde später wieder freigelassen. Die Polizei räumt eine Panne ein. Außerdem: Baustelle behindert Apotheker.

von Ines Maria Eckermann

Dortmund

, 12.11.2019, 04:25 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was Sie Dienstag in Dortmund wissen müssen: Bomben, spuckende Täter, gesperrte Straßen

Mit Razzien geht die Polizei Dortmund immer wieder gegen Clankriminalität vor. © Peter Bandermann (Archiv)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Am Dienstag bleibt es in Dortmund bedeckt, bei Temperaturen zwischen vier und sieben Grad. Auch nachts bleibt Dortmund unter einer dichten Wolkendecke bei vier Grad. Dafür bleibt es jedoch den gesamten Tag über trocken.

Hier wird geblitzt:

Hörder Bahnhofstraße, Varziner Straße, Deininghauser Straße, Huckarder Straße, Krückenweg, Lütgenholthauser Straße, Im Schellenkai, Preußische Straße

Rückertstraße, Gevelsbergstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt