Was Sie Donnerstag in Dortmund wissen müssen: Viertklässler in Schulen, Spielplätze öffnen

Dortmund kompakt

Spielplätze öffnen heute mit Regeln zum Schutz vor Corona, Viertklässler gehen wieder in kleineren Gruppen zur Schule. Und: Das sind die Stimmen aus Dortmund zu den neuen Lockerungen in NRW.

Dortmund

, 07.05.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Spielplätze dürfen ab heute wieder öffnen – allerdings müssen Vorschriften zum Schutz vor Corona eingehalten werden.

Spielplätze dürfen ab heute wieder öffnen – allerdings müssen Vorschriften zum Schutz vor Corona eingehalten werden. © dpa

Das wird heute in Dortmund wichtig:

  • Der positive Trend bei den Corona-Fallzahlen setzt sich momentan in Dortmund fort: Vier positive Testergebnisse sind am Mittwoch dazugekommen, aber 13 Patienten mehr als am Vortag gelten als genesen. Die neuesten Entwicklungen zur Corona-Krise in Dortmund gibt es in unserem Liveblog: immer aktuell und kostenlos!

  • Jeden Tag um 18 Uhr gibt es in einem Podcast von den Ruhr Nachrichten, dem Hellweger Anzeiger, Radio 91.2 und Antenne Unna ein Update zur Corona-Pandemie in Dortmund und Unna:

Das sollten Sie wissen:

Das können Sie am Donnerstag in Dortmund unternehmen:

  • Wie bewältigt Dortmund die Corona-Krise? Wie fallen Entscheidungen der Stadt? Dortmunds Krisenstabs-Chefin und Sozialdezernentin Birgit Zoerner stellt sich heute ab 19 Uhr beim Digitalen Stammtisch Ihren Fragen. Wie Sie dabei sein können, lesen Sie hier.

  • Das Autokino auf Phoenix-West ist beliebt – so ist es nicht verwunderlich, dass die Kinovorstellungen auch schnell ausverkauft sind. Das gilt auch für Filme der nächsten Tage. Doch für ein paar Termine gibt es noch Karten – wer dabei sein will, sollte schnell sein.

Das Wetter:

Viel Sonne bringt auch der heutige Donnerstag, bis zu 15 Sonnenstunden sind drin. Dabei wird es maximal 18 Grad warm. Erst am späten Abend ziehen Wolken auf.

Hier wird geblitzt:

Alter Hellweg, Brandeniusstraße, Brücherhofstraße, Deusener Straße, Hoher Wall, Rennweg, Roßbachstraße, Weingartenstraße, Westermannstraße, Zillestraße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt