Was Sie Freitag in Dortmund wissen müssen: Rapper-Streit, Horror-Haus, Thier-Galerie-Böller

Dortmund kompakt

Ein Rapper-Streit hat wohl einen Großeinsatz ausgelöst, ein Ex-Mieter erzählt vom Wohnen im Horror-Haus und im Prozess um die Böller-Explosion in der Thier-Galerie fällt heute das Urteil.

Dortmund

, 16.08.2019, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was Sie Freitag in Dortmund wissen müssen: Rapper-Streit, Horror-Haus, Thier-Galerie-Böller

Für einen Mieter war das Horror-Hochhaus in der Nordstadt das geliebte Zuhause. © Archiv

Das wird heute wichtig:

  • Im Prozess um die Böller-Explosion in der Thier-Galerie fällt heute das Urteil - schneller als gedacht. Als Drahtzieher gilt der 17-jährige Jounes A., der im Dezember 2018 wohl ein Video für seinen Youtube-Kanal drehen und damit Geld verdienen wollte. Bei der Explosion wurden nach Angaben der Staatsanwaltschaft 24 Personen verletzt.

Das sollten Sie wissen:

  • Eine Schlägerei hat am Mittwochabend einen Polizei-Großeinsatz in Wickede ausgelöst. Zwei große Gruppen gerieten aneinander. Dahinter steckt wohl ein Streit zwischen Rappern – mit dabei: ein Star der Szene. (RN+)

  • Am Donnerstag, also einen Tag nach dem Fund einer Leiche an einer S-Bahn-Strecke, gab es noch keine neuen Erkenntnisse zur Identität. Denn der starke Grad der Verwesung erschwert die Arbeit der Kriminalpolizei. So geht die Polizei jetzt vor. (RN+)

  • Das „Horror-Hochhaus“ ist für viele Dortmunder ein Symbol für alles, was in der Nordstadt schiefläuft. Für Sofien Mbarki war es das geliebte Zuhause. Wir waren mit ihm in seiner alten Wohnung. (RN+)

Das können Sie am Freitag in Dortmund unternehmen:

  • Beim Sommer am U findet heute ein Poetry Slam statt. Egal ob mitreißende Lyrik, humorvolles Storytelling oder politisches Statement – beim Poetry Slam ist alles dabei was die Synapsen knuspern lässt. Um 18.30 Uhr geht es mit Musik und Bierchen los, eine Stunde später wird dann um die Wette geslamt.

  • Freunde der musikalischen UnArt können heute in der Feuerwache Steigerturm an der Berghofer Schulstraße 12 auf eine Folk-Rock-Reise mit schottischen, irischen und sauerländischen Einflüssen gehen. Erst tritt das Singer/Songwriter-Duo "Safe by Sound" auf, dann folgt die Band "An Spiorad", die heute zu den meist gebuchten Brit-Folk-Bands Nordrhein-Westfalens gehört. Los geht's um 19 Uhr, Eintritt ist frei (Mindestverzehr 5 Euro).

  • "Now I've had the time of my life..." Patrick Swayze und Jennifer Grey tanzen heute bei Dirty Dancing über die Leinwand des PSD Bank Kinos. Dabei steht der Abend ganz im Zeichen der 80er, Hebefiguren und der großen Liebe. Im Anschluss an den Film, der ca. gegen 21.15 Uhr beginnt, findet noch die große "Sommernacht am Teich"-Party im Blatzheim, Schürmann's und Seepavillon statt. Kombitickets dafür gibt es hier.

Das Wetter:

Der Start in den Tag beginnt mit einem Sonne-Wolken-Mix, im Verlaufe des Tages zieht es dann aber zu. Immerhin bleibt es bei maximal 21 Grad trocken.

Hier wird geblitzt:

Am Hohen Teich , An der Goymark, Biehleweg, Brandisstraße, Hessische Straße, Hostedder Straße, Im Defdahl, Märkische Straße, Markgrafenstraße, Münsterstraße, Richterstraße, Strünkedestraße, Weingartenstraße, Willem-van-Vloten-Straße, Wittichstraße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt