Was Sie Samstag in Dortmund wissen müssen: Freizeitanlagen, Einzelhandel & Kinderlärm

Dortmund kompakt

Am Pfingstwochenende öffnen wieder viele Freizeitanlagen, die Corona-Krise verändert die Einzelhandelslandschaft in Dortmund und eine Rauswurf wegen Kinderlärms wurde als unzulässig abgewiesen.

Dortmund

, 30.05.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Ab dem Pfingstwochenende kann in Dortmund auch wieder regulär Lasertag gespielt werden.

Kurioserweise hilft die Corona-Krise dem Dortmunder Tierheim. © dpa

Das wird heute in Dortmund wichtig:

Das sollten Sie wissen:

  • Anfang 2019 kündigte die Dortmunder Wohnungsgesellschaft einer Familie wegen Kinderlärm fristlos. Medien berichteten bundesweit. Jetzt ist eines klar: Die Familie muss nicht ausziehen. (RN+)

Das können Sie heute in Dortmund unternehmen:

Das Wetter:

Viel Sonne mit einer kleinen Wolkenunterbrechung am Mittag: Der Tag startet sonnig und die Temperatur klettert auf bis zu 22 Grad. Zum Nachmittag zieht der Himmel zu und es sind stärkere Böen möglich. Ab dem frühen Abend lockert es wieder auf und die Sonne kommt wieder zum Vorschein.

Hier wird geblitzt:

Asselburgstraße, Benediktinerstraße, Flemerskamp, Flughafenstraße, Germaniastraße, Intückenweg, Kleppingstraße, Kortental, Rheinlanddamm, Westfalendamm

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt