Würstchen mit Kartoffelsalat? Gans? Ente? Wild? Essen an Heiligabend und Weihnachten ist ein vieldiskutiertes Thema. In Dortmund bieten verschiedene Restaurants diverse Menüs an.
Würstchen mit Kartoffelsalat? Gans? Ente? Wild? Essen an Heiligabend und Weihnachten ist ein vieldiskutiertes Thema. In Dortmund bieten verschiedene Restaurants diverse Menüs an. © picture alliance/dpa
Kulinarische Köstlichkeiten

Weihnachten: Diese Dortmunder Restaurants bieten besondere Menüs an

Das Weihnachtsfest rückt näher - für viele gehört zu den Feiertagen auch ein ausgiebiges Festmahl. Wir haben uns in Dortmunder Restaurants nach besonderen Angeboten umgesehen.

Kartoffelsalat und Würstchen, gemeinsames Raclette-Essen oder auch der klassische Braten: Es gibt viele verschiedene Traditionen, was zu Weihnachten auf den Teller kommt. Aber nicht jeder ist motiviert, selbst zu kochen.

Der Lennhof: Kardamom-Wels und Barbarie-Entenbrust

Wirtshaus Krämer: Hirschragout und Rehrücken

Mowwe: Rotkohl-Feta-Roulade und Ochsenbäckchen zum Mitnehmen

Vida, Iuma, The Stage: Beef mit Holunderrotkraut und Lebkuchen-Creme-Brulee

Grammons: Blauflossen-Tunfisch und Muskatkürbis-Suppe

Labsal: Spekulatius-Cheesecake und schwäbische Pho mit Wildschwein-Wantan

Hoesch: Entenkeule und Spitzkohl-Roulade

Alles rund um Essen und Genuss in und um Dortmund

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Brandenburger. Hat Evangelische Theologie studiert. Wollte aber schon von klein auf Journalist werden, weil er stets neugierig war und nervige Fragen stellte. Arbeitet gern an verbrauchernahen Themen, damit die Leute da draußen besser informiert sind.
Zur Autorenseite
Maximilian Konrad

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.