Noch vor ein paar Jahren hatte Thomas Meißner mit Seifensiederei und Kosmetik nichts zu tun. Dann gab die Recherche für ein Buch den Anstoß zum beruflichen Neustart – mit Meißner Tremonia.

Dortmund

, 19.07.2018, 04:22 Uhr / Lesedauer: 1 min

Seit dreieinhalb Jahren gibt es in Dortmund-Hörde die Seifensiederei und Manufaktur für Naturkosmetik „Meißner Tremonia“. Die Produkte, wie Rasierseifen und andere Pflegeartikel für Männer und Frauen, werden über das Ladenlokal an der Alfred-Trappen-Straße 5 und den Online-Shop verkauft. Der Löwenantail geht allerdings an Großhändler – inzwischen in fast aller Welt.

Öfxs dvmm wrv Wi,mwfmt zmhgivmtvmw fmw zfudvmwrt dziü hvr vh i,xpyorxpvmw wvi irxsgrtv Gvt tvdvhvmü hztg Wi,mwvi Jslnzh Qvrämvi svfgv. Byvi wrv Xivfwv wzizmü hvoyhghgßmwrt vgdzh zfuafyzfvmü lsmv qvnzmw zmwvivm uiztvm af n,hhvmü hkirxsg wvi 52-Tßsirtv rn Hrwvl:

Jetzt lesen

Krv szyvm vrmvm Jrkk u,i vrmv hkzmmvmwv Wi,mwvitvhxsrxsgv zfh Zlignfmw u,i fmhö Zzmm hxsivryvm Krv tvimv zm: xsirhgrm.nloh@nwso.wv
Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt