Wir sind schon Meister

Wickede "Nach vorne und dann über die Flügel spielen." Nach den lautstarken Zurufen des Publikums und der Atmosphäre im Pappelstadion zu urteilen, fand dort bereits das Finale der Fußball-Europameisterschaft statt.

02.06.2008, 16:56 Uhr / Lesedauer: 2 min

Nicht ganz. Denn weder Ballack und Podolski noch Ribéry oder Ronaldo kickten auf dem Platz, sondern ihre Nachfolger oder die, die es einmal werden wollen. Und es ging doch um einen bedeutenden Titel - den EM-Titel der Kindergärten.

Die Idee kommt von Wolfgang Krüger, Mitglied der Jugendabteilung des BV Westfalia Wickede. "Es gibt nichts Schöneres, als etwas für Kinder und mit Kindern vorzubereiten. Ich wollte mehr für die Kleinen tun und fand, dass eine solche Veranstaltung genau das Richtige ist."

Anfeuern...

Zwar kamen letztlich nur 13 der angeschriebenen 200 Kindergarten aus Dortmund und Umgebung seiner Einladung am Samstag nach, das tat der Stimmung jedoch keinen Abbruch. Im Gegenteil. Zahllose Eltern, Großeltern, Freunde und Verwandte waren gekommen, um ihre Sprösslinge so richtig anzufeuern und zu motivieren.

Im Vorfeld wurde jeder Kindergarten einer Nation zugeteilt. Dann wurde angepfiffen. Keine vollen 90 Minuten, dafür auch nur sieben gegen sieben und auf kleineren Feldern. Doch die jungen Kicker gönnten sich nichts. Nach spannenden Spielen stand die Finalpaarung fest: Schweden gegen Griechenland. Oder Kindergarten Gänseblümchen gegen den Kindergarten Auf den Porten.

... und mitfiebern

"Ich fiebere natürlich mit der Mannschaft meines Sohnes", sagt Mutter Sabine Meinke, während sie das Spielfeld nicht aus den Augen lässt. Letztlich sei aber nur der Spaß wichtig, die Kinder dürften sich nicht unter Druck gesetzt fühlen.

Als sich die Mannschaft um Sohn Florian und seinen Mitstreitern aus dem Reinoldi-Kindergarten Gänseblümchen jedoch mit einem überragenden 4:1-Sieg durchsetzte, war der Jubel nicht mehr zu bremsen. Schweden ist Europameister, Deutschland musste sich immerhin nach dem Halbfinale verabschieden.

Doch an diesem Tag ging niemand leer aus. Geschenke gab es für jedes Kind - am meisten freuten sich die Sprösslinge jedoch über die Mc-Donalds-Gutscheine.

Nadine Weinands

Teilnehmer der Kindergarten-EM: Fabido TEK Ebbinghausstr., ev. Luther KG, ev. Paul-Gerhardt KG, St. Liborius KG, Ev. TEK Rübenkamp, Ev. TEK Regenbogenhaus, Kita St. Petri, Ev. Familienzentrum Arche, ev. TEK Meylantstr., Fabido TEK Molnerweg, Kath. KG Auf den Porten, KG Gänseblümchen sowie der KG Am Grenzgraben.

Lesen Sie jetzt