Witwe des „Knochenbrechers“ Carmen Hanken behandelt Tiere in Dortmund

Pferde und Hunde

Dortmunder Pferde und Hunde mit unspezifischen Blockaden oder Bewegungsstörungen haben eine Chance, von der bekannten Tiertherapeutin Carmen Hanken behandelt zu werden. Die Terminvergabe läuft.

Somborn

, 10.03.2021, 08:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Carmen Hanken, die Witwe des "Knochbrechers", arbeitet erfolgreich als Tiertherapeutin und hilft Tieren in ganz Deutschland. Im April kommt sie nach Dortmund.

Carmen Hanken, die Witwe des „Knochbrechers“, arbeitet erfolgreich als Tiertherapeutin und hilft Tieren in ganz Deutschland. Im April kommt sie nach Dortmund. © Nora Varga (Archiv)

Ende April kommt Tiertherapeutin Carmen Hanken erneut nach Dortmund. Auf dem Hippotherapie-Hof von Michelle Bartel wird die Witwe des „Knochenbrechers“ Tamme Hanken erneut Pferde und Hunde mit Bewegungsstörungen und Blockaden behandeln.

Den Hankenhof in Filsum (Niedersachsen) leitet Carmen Hanken seit dem Tod ihres Mannes vor fünf Jahren alleine. Neben den Tier-Behandlungen und Trainingseinheiten vor Ort bietet sie regelmäßig ihre mobilen Kummertage außerhalb des Hofs an.

Jetzt lesen

Behandlungstage sind am 24. und 25. April

Zwei dieser Behandlungstage 2021 sind am 24. und 25. April (Samstag und Sonntag) auf dem Pferdehof in Somborn, Beverstraße/Ecke Schorlandstraße. Ab sofort können sich Hunde- und Pferdehalter dafür anmelden.

Um die Terminvergabe kümmert sich Thorsten Habel, der mit seiner Assistenzhündin Hanni vor allem auf Instagram bekannt ist. Der Dortmunder hatte bereits die Kummertage 2020 initiiert und ist per Mail erreichbar: assistenzhund.hanni@outlook.de

Als Angaben benötigt Thorsten Habel Name und Rufnummer des Tierhalters, Rasse, Alter und Name des Tieres sowie Angaben zu Beschwerden und Problematiken. „Jeder bekommt eine Rückmeldung mit einer Zu- und Absage“, verspricht er.

Jetzt lesen

Während der Behandlungen gelten strenge Corona-Regeln. Es werden nur Einzeltermine vergeben, Zuschauer sind nicht erlaubt.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt