Hohe Nachfrage: Weitere Airline bietet Flüge von Dortmund nach Mallorca an

Flughafen Dortmund

Mallorca ist kein Risikogebiet mehr - und viele Dortmunder zieht es auf die Sonneninsel. So viele, dass nun eine weitere Fluggesellschaft die Verbindung Mallorca-Dortmund anbietet.

Dortmund

, 17.03.2021, 06:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ab dem 1. April wird eine weitere Airline das beliebte Reiseziel Mallorca anfliegen.

Ab dem 1. April wird eine weitere Airline das beliebte Reiseziel Mallorca anfliegen. © picture alliance / Tom Engel/Flughafen Memmingen GmbH/dpa-tmn

Viele Dortmunder sehnen sich nach Urlaub, besonders über die Osterferien. Vielleicht sind auch deshalb viele Flüge von Dortmund nach Mallorca schon ausgebucht, wie Guido Miletic, Abteilungsleiter von Airport Services und Marketing am Dortmund Flughafen berichtet.

„Spontan“ über die Osterferien nach Mallorca

Doch nun gibt es ein neues Angebot von Wizzair, das der Platzknappheit Abhilfe verschaffen soll. Ab dem 1. April möchte die Fluggesellschaft immer donnerstags und sonntags von Dortmund nach Mallorca fliegen.

Bis jetzt fliegt nur Eurowings die Strecke, allerdings fast jeden Tag. Durch das erweiterte Angebot haben die Passagiere „jetzt auch noch die Chance, spontan in den Osterferien zu verreisen“, so Miletic.

Jetzt lesen

Nach einer Pressemitteilung des Robert-Koch-Instituts (RKI) verlor Mallorca seinen Status als Risikogebiet, das bedeutet für Mallorca-Urlauber auch, dass sie keinen Test mehr machen müssen, wenn sie wieder in Dortmund landen.

Zudem entfällt auch die Quarantäne bei der Ankunft in Deutschland. Nur bei der Ankunft in Mallorca bedarf es eines negativen PCR-Tests.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt