Wülferichstraße wird ausgebaut

15.08.2007, 15:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Brechten Die Bezirksvertretung Eving hat den Ausbau der Wülferichstraße von der Brechtener Straße bis zum Widumer Platz beschlossen. Kosten wird das Ganze 350 000 Euro. Baubeginn soll im Herbst dieses Jahres sein. An beiden Einmündungsbereichen sind Grünflächen mit jeweils zwei Bäumen geplant. Des Weiteren sind vier Baumscheiben vorgesehen. Im Zuge der Maßnahme werden vier neue Laternen errichtet.

Die umlagefähigen Kosten werden den Eigentümern der erschlossenen Grundstücke auferlegt. "Da wäre es mal schön gewesen, wenn man uns diese Summe auch mitgeteilt hätte", kritisierte SPD-Fraktionssprecher Hans-Jügen Unterkötter. "Die Menschen müssen doch wissen, was auf sie zukommt." fro

Lesen Sie jetzt