Zahlen, Daten und Fakten zum Online-Forum

DORTMUND Es war das erste Mal, dass die Stadt Dortmund ein Online-Forum zur Bürgerbefragung genutzt hat. Mit Erfolg. Die Zahlen:

06.09.2007, 15:01 Uhr / Lesedauer: 1 min

  • 146 User registrierten sich im Forum, 63,5 % davon waren weiblich. "Familienthemen sind Frauenthemen", kommentierte Agathe Wilk von der Universität Dortmund.
  • Insgesamt wurde die Forums-Startseite vom 18. Mai bis zum 10. Juni 28.921 Mal aufgerufen. Die gesamten Klickzahlen erreichen fast die 44.000-Grenze. Dr. Ulrich Potthoff: "Ein toller Erfolg."
  • Am Forum nahmen Menschen mit hohem Bildungsniveau teil: 69 % der User haben einen Hochschulabschluss. 55,2 Prozent der User haben Abitur, 21,9 % Fachabitur, 15,2 % den Realschulabschluss und 1,9 % beendeten die Hauptschule mit Abschluss.
  • Über 95 % der User kommen aus Dortmund, besonders häufig aus Stadtteilen Innenstadt-Ost und Hombruch. Besonders selten aus Huckarde, Mengede und Scharnhorst.
  • Der Altersdurchschnitt der User beträgt 39,3 Jahre. Die Altersspanne reicht von 12 bis 62 Jahre. Die Gruppe der 31- bis 45-Jährigen hat mit 69 % ein deutliches Übergewicht.

Lesen Sie jetzt