Zappelbande weiht Spielplatz ein

29.08.2007, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Lichtendorf/Sölderholz Beim Spiele-Parcours auf dem Sommerfest haben die Kinder der Zappelbande - eine christlich orientierte Kindergarteninitiative in Lichtendorf/Sölderholz - und ihre Eltern die neue Außenanlage, deren Umgestaltung begonnen hat, begutachtet. Möglich wird die Umgestaltung durch eine großzügige Spende der PSD Bank.

Höhepunkt des Festes war eine große Tombola, für die sich ebenfalls viele Sponsoren bemühten. Der Hauptpreis, ein handsignierter BVB-Ball, war heiß begehrt.

Bei der Umgestaltung der Außenanlage ist den Zappelbanden-Eltern der naturnahe Kindergarten wichtig. Einen Platz finden dort auch die von der Sparkasse Lichtendorf angeschafften neuen Spielgeräte.

Am 15. September lädt die Zappelbande zum traditionellen Second Hand Markt "Rund um das Kind" ein, wo gleichzeitig das neu gestaltete Spielgelände bewundert werden kann.

Lesen Sie jetzt